Mittwoch, 24. August 2016

Easy von Martina Behm

Einfach wollte ich es mir mit der Farbgestaltung nicht machen:


Das Original wird aus 100 Gramm Sockenwolle mit langem Farbverlauf gestrickt. Ich habe mich für 100 Gramm mit doppelter Lauflänge in 70% Mohair und 30% Seide entschieden. 50 Gramm mit Farbverlauf und jeweils 25 Gramm in uni hell und dunkel pink.





Dadurch ist er sehr zart und luftig, aber auch sehr groß geworden.





Angefangen mit dem dunklen Uni:






Der zweite Teil mit verkürzten Reihen mit dem hellen Uni:






Hier an der Verbindungslinie kann man sehen, dass das Muster der Stärke der Rippen je Farbe (2-2) (3-3) (4-4) (5-5) wieder bis zum Ende rückwärts gestrickt wurde. Die Rundung anstelle der geraden Übergangslinie entsteht, wenn man zu locker zusammenstrickt. Das habe ich zu spät kapiert und konnte das Garn nicht mehr ribbeln.






Ich wollte natürlich keine unnötigen Fäden vernähen, daher habe ich die letzte Masche am Rand mit doppeltem Faden gestrickt.

Das dunkel uni Pink gefällt mir besser:



 


Kommentare:

  1. Sehr schick und total flauschig kommt dein Tuch rüber.
    Mir gefällt deine Farbwahl.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Grau im Farbverlauf war eine Überraschung beim Abstricken des Knäuels.

      LG Ate

      Löschen
  2. Super geworden. Eine Freundin von mir hat es auch gestrickt. es sah super aus. Seit gestern hab ich auch die Vorlage.Mal sehen, wie es wird, weil ich noch nie ( außer bei Socken9 verkürzte Reihen gestrickt habe. Viel Freude beim Tragen wünscht Viola

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe einen nur handtellergroßen Probeschal gestrickt, um das Muster auszutesten.

    LG Ate

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Vor allem die Idee mit den Streifen gefällt mir gut!
    Die Farben sind auch sehr harmonisch - also ein rundum gelungenes Stück!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. Super deine Farbaufteilung - gefällt mir gut!
    Der Schal wärmt dich sicher:).
    LG Gwen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Tragefotos bei 27 Grad am späten Abend gehen gar nicht.

      LG Ate

      Löschen
  7. interessante Zusammenstellung der Farben. Kann es sein, dass wir die damals mal gemeinsam gekauft haben?
    Groß und kuschelig kann man doch auf jeden Fall im nächsten Winter gebrauchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unsere gemeinsam gekaufte Mohairwolle ist ein Zwirnpartner geworden und lagert noch bis zur Verarbeitung...

      LG Ate

      Löschen
  8. Ein schickes Tuch,da kann man so schön mit Farben spielen.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...