Samstag, 20. September 2014

Färbung 2

Die gleichen Farben wie bei Färbung 1, nur doppelt soviel Farbpulver, anders aufgetragen und gesponnen, ergibt ein ganz anderes Bild:

Der Kammzug ist genauso eingelegt: von links nach rechts und zurück. Die Farben diesmal aber in senkrechten Streifen.


Nach dem Trocknen gezupft und gezopft:









Der Kammzug dann möglichst genau der Länge nach halbiert:



Jeweils als dünner Single mit beiden schwarzen dicken Riemen 1:10 mit Michi gesponnen:

Mit Michi 1:10 mit dicken grünen Riemen hinten und dickem schwarzen Riemen vorne gezwirnt:




So bleibt der Farbverlauf besser erhalten mit zweifarbigen Übergängen: 100 Gramm Merino mit einer Lauflänge von 175 Metern.

Kommentare:

  1. Was für ein Farbenfeuer!
    Sehr schön!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja mal eine Farbe genau nach meinem Geschmack - toll geworden

    AntwortenLöschen
  3. Oh, I love those bright, vibrant colors! Nice, nice job of dyeing and spinning. Do you have plans for your lovely yarn?
    Hello from Idaho,
    Judy

    AntwortenLöschen
  4. Was ich damit mache, weiß ich noch nicht. War einfach mal ein Test.

    LG Ate

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ate,
    die Färbung könnte ich dir sofort mopsen. ist genau meine Kragenweite.
    toll geworden.
    lg
    bea ( wollsüchtig )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst mir ja einen Tauschvorschlag machen.

      LG Ate

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...