Mittwoch, 2. Juli 2014

Drachenfeuer

Beim Drachenfest hatte ich mir einen orangenen Kammzug gegönnt, der aus 50% BFL (gelb, rot, orange) und 50% Seide (Maulbeer sunset) besteht. Da musste ich sofort loslegen und habe 375 Gramm auf meine Spule geschafft. Es ist noch ein bisschen Platz.




Kommentare:

  1. Wie toll ist das mnit deinen durchsichtigen Spulen ((-:
    So kommen die gesponnenen Garne wunderschön zur Geltung
    LG G

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will auch nur noch transparent ;-))

      LG Ate

      Löschen
  2. DerName vom Kammzug passt ja wie Ar**** auf Eimer und kommt auf den durchsichtigen Spulen so richtig klasse zur Geltung.
    Viel Spaß mit dem Rest vom Kammzug!

    Bunte Grüße, Ester (die sich auf ihr Michi im Winter freut (und ein bisschen Bammel vor dem Spulenbasteln hat)

    AntwortenLöschen
  3. Leider ist da nicht mehr soviel Rest. Gute 100 Gramm nur noch. Das mit den Spulen schaffst Du gut, wenn Du die Stücke fertig zugeschnitten bestellst und nur noch tempern und kleben musst. LG Ate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab schon wieder davon nachbestellt. :-)

      Sieht wirklich toll aus auf den transparenten Spulen.

      Löschen
  4. Was für eine tolle Farbe, es sieht aus wie gesponnenes Gold!
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hat was. Deshalb habe ich auch alles mitgenommen, was da war. 485 Gramm. Habe gerade fertig. Es soll ein dreifach gezwirntes Garn für eine Strickjacke werden. Also muss ich noch zwei andere Single spinnen. Das wird noch dauern.

      LG Ate

      Löschen
    2. Eine Strickjacke! Ein so großes Stück aus selbst gesponnenem Garn möchte ich auch mal anfangen...wird wohl erst Winter werden.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...