Freitag, 17. Januar 2014

Ganz schön schrill ...

... und unauffälliges PlingPling:



Meine Wintermäntel sind in Rotviolet und Grün. Dazu wieder mein weiches schwarzes Babyalpaka. Da die Kuschelfasern zu dünn waren in Relation zum Alpaka, habe ich jeweils 2 Konengarne dazugewickelt. Die Grundform ist ein Baktus. In der ersten, dritten und fünften Rippe im schwarzen Abschnitt wird eine Masche zu- bzw. abgenommen.

An den Enden sind die Dreiecke mit 5, 7, 7, 9, 9, 9, 9, ..... gearbeitet. Anleitung  hier.




In den farbigen Streifen habe ich jede Randmaschenschlaufe mit einer Perle versehen. Abwechselnd in matt und transparent. Und das geht so:

Am Ende der Reihe ganz normal den Faden vor die Arbeit legen und die letzte Masche abheben.

Das ist mein Werkzeug: Perlen Durchmesser 4,5 mm und ein Stück Schmuckdraht nyloncoated, das zur Hälfte gefaltet wird.

Der Draht wird in die Randmaschenschlaufe gefädelt.

Eine Perle wird über beide Drahtenden gefädelt, an die Randmasche rangeschoben, ...

die Randmaschenschlaufe von der Stricknadel gehoben und ...


die Perle vorsichtig bis zum Anschlag drübergeschoben. Der Draht wird entfernt.


Die Schlaufe wird wieder auf die Nadel genommen und wie üblich rechts abgestrickt zu Beginn der nächsten Reihe. Das war alles.

Kommentare:

  1. Schrill aber sehr sehr schön
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  2. So ein federartiger Baktus sieht gerade mit den kontrastreichen Farben schön aus. Deine Anleitung schaue ich mir gleich mal an.
    Mach's gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Eyecatcher ... mal Neudeutsch ausgedrückt *smile* Gefällt mir gut!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  4. eine sehr schöne Machart, interessanter Wechsel der Farbstreifen. Meinen Kommentar zu den Farben kannst du dir denken ;-)

    Ich füge die Perlen mit einer dünnen Häkelnadel (0,5 - 1mm, je nach Lochgröße) ein. Perle auf die Nadel nehmen, die Masche mit dem Haken schnappen und Perle über die Masche ziehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ging leider nicht, da die Löcher selbst für den Draht teilweise zu eng waren.
      LG Ate

      Löschen
  5. Ein sehr schickes Tuch,und das auffädeln der Perlen hast sehr schön gezeigt.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es spitze! Die beiden Leuchtfarben heben die tollen Streifeneinsätze richtig schön hervor.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...