Freitag, 24. Mai 2013

Entrelac im Kreis stricken

Ihr habt ja gesehen, dass ich mich mit Literatur eingedeckt hatte, u.a. zum Thema entrelac (Flechtmuster). Mir fehlte aber noch der letzte Kick auf deutsch. Da bin ich wie immer bei nadelspiel.com gelandet. Hier mein Anfang des Kreises:







Hier habe ich es wunderbar erklärt bekommen:


Super ist die Idee, wie man entrelac strickt, ohne dass man für die eigentlich linken Rückreihen das Strickstück wenden muss.


Geändert habe ich jedoch, dass ich zum Vergrößern der Rechtecke die zusätzliche Masche gleich beim Heraushäkeln aus dem vorherigen Rechteck aufgenommen habe und nicht in der zweiten Reihe zugenommen.


Da ich zur Zeit ja nur ganz kurz stricken kann, wird es noch lange dauern, aber geplant ist, aus dem Kreis eine Kreisjacke zu machen. Nach dem Einfügen der Ärmel möchte ich am oberen Kragen mit verkürzten Reihen arbeiten, damit nicht so sehr viel Kragenborte auf den Entrelackreis zurückgeschlagen wird. Das muss ich mir aber noch ganz genau austüfteln.

Nachtrag:
Als ich die Runde mit 10 Maschen pro Rechteck fertig hatte, kam die ernüchternde Überraschung: der Kreis wurde zunehmend gewölbt, also nicht flach. Aber so buckelig bin ich nicht im Rücken für die geplante Kreisjacke. Also blieb nur aufmachen.

Meine Überlegung zu dem Problem:
Wenn ich am Anfang zu 4 Maschen eine hinzufüge, habe ich 25% zugenommen. Wenn ich eine Masche zu 5 hinzufüge, habe ich 20% zugenommen. Wenn ich eine Masche zu 6 hinzufüge habe ich 17% zugenommen.   ....  Wenn ich eine Masche zu 10 Maschen hinzufüge, habe ich 10% zugenommen. 

Fazit: ich muss die Anzahl der von Runde zu Runde zugenommenden Maschen je Rechteck erhöhen, damit der Kreis flach wird.

Ich werde Euch vom Fortgang des Experimentes berichten.

Kommentare:

  1. das sieht toll aus, das garn wirkt da richtig gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entweder, man nimmt in jeder Runde eine neue Farbe oder ein Verlaufsgarn. Im ersten Falle muss man dauernd vernähen und es sieht sehr streng aus und im zweiten Falle ist es spannender, wie sich das Strickwerk wohl entwickeln wird. LG Ate

      Löschen
  2. entrelac im Kreis hab ich auch noch nie ausprobiert. Sieht klasse aus!
    Die Technik Hin und zurück ohne zu wenden zu stricken hab ich auch letzt gelernt. Die ist einfach nur klasse!

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht mal spannend aus bei dir,bin schon gespannt wie es weiter geht,
    freue mich schön auf zwischen berichte.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Sehr interessant, wenn ich doch nur mehr Händchen hätte.
    Gespannte Grüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  5. Schade, daß ich nicht stricken kann.., daß sieht toll aus! LG Jadwiga

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    gibt es schon ein Ergebniss für die Kreisjacke im Entrelac? Ich würde gerne so eine stricken.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das steht noch auf der UFO-to-do-Liste.

      LG Ate

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...