Dienstag, 2. Oktober 2012

Frusthibbeln?

Ich hatte Euch vor genau einem Monat von der Bestellung meines Traumbuches berichtet: hibbelposting.

Direkt nach der Bestellung erhielt ich eine automatisch generierte Bestellbestätigung. Seitdem habe ich keine Mail mehr erhalten und kein Buch gesehen. Hoffentlich wurde nichts abgebucht, das werde ich in einer Woche wissen.

Aber ich war ja nicht untätig und habe auch hier das Buch bestellt: legacystudio in Kanada und bezahlt. (Jetzt haben Sie keines mehr!) Sind sehr nette Leute. Es wird auf dem Landwege kommen, dauert ca. 6 Wochen. Ende Oktober rechne ich damit. Der Zoll hat auf Nachfrage erklärt, der Paketbote wird den an den Zoll zu entrichtende Betrag bei Lieferung von mir einnehmen. Ich bin sehr gespannt. 

Das Risiko, dass England das Buch auch noch einmal versendet, bin ich gerne eingegangen, da es hier im Netz für über 100 Euro angeboten wird. Aus England hätte ich natürlich nichts an den Zoll zahlen müssen.


Kommentare:

  1. Dein Buchwunsch entwickelt sich zu einem richtigen Krimi! *weiterdaumendrück*

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  2. Komisch, der Zoll wollte doch kein Geld. LG Ate

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...