Samstag, 1. September 2012

Meine erste Hundewolle

Meine Freundin hat einen neuen kleinen, aber immer fleißig wachsenen Hund. Hier ein Bild, als er noch wesentlich kleiner war.


Sie war so lieb, für mich die Wolle zu sammeln, die in der Hundebürste drin blieb. Klein heißt auch sehr kurze (2 bis 4 cm) Haare, aber sie werden immer länger. Die Haare sind nicht so fettig wie beim Schaf. Ich habe sie mit Rudi Raffzahn einmal kardiert.



Die Fasern sind teilweise nur kurze Klumpen und lassen sich nicht auseinander ziehen. Sie sind aber sehr weich.




Da die Spule noch längst nicht voll ist, müssen wir wohl noch lange bürsten, warten, kardieren und spinnen. Ich freue mich schon auf dieses Langzeitexperiment.

Kommentare:

  1. Ja - so sehen meine Hundeprojekte auch aus. Ein glattes Garn ohne Gnubbel geht kaum. Aber sehr schön.
    Einen gemütlichen Sonntag wünscht Dir Elke

    AntwortenLöschen
  2. oh je, das ist ja ein Langzeitprojekt. Der kleine Kerl sollte wohl etwas schneller sein Fell abwerfen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Das man die Hundewolle auch verspinnen kann, habe ich erst do vor 2 Jahren erfahren: mein erster Reflex war irgendwie abweisend. Ja, in zwei Jahren hat sich doch was geändert: als ich bei meinen Eltern war, hatte ich selber Lust die Wolle vom Schäferhund zu verspinnen - leider war diese sehr hart.. Deine schaut so kuschellig weich aus! Angeblich ist diese Wolle wärmer, als die der Schafe?! Warten wird sich sicher auslohnen! LG

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Die Frau, bei der ich spinnen gelernt habe, hat für Kunden Wolle von deren Hund versponnen. Diese wurde dann zu Skipullovern verstrickt. Die Pullover waren sehr warm, allerdings durften sie nicht nass werden, denn jeder Hundebesitzer weiß, wie nasser Hund riecht.Deshalb warte ich mit Spannung auf die Weiterverarbeitung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja da muss die Freundin lange sammeln bis da was zusammen kommt.
      Ich spinne auch Beardiewolle.
      Bloß braun hab ich leider nicht.
      Sie ist sehr schön.
      Viel Spaß dabei. Und Gruß an die Freundn!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...