Freitag, 1. Juni 2012

Tunika

Am Wochende wollte ich mir endlich einen Traum erfüllen: ich wollte eine Tunika ohne Arm haben, die ich einfach über das Tshirt hängen kann. Alles was ich bisher im Laden anprobiert hatte, paßte nicht. Ich habe wohl keine Normmaße. Im Internet fand ich ein kostenfreies Schnittmuster: Schnittmuster Tunika. Auch dieses paßte mir nicht und ich habe es mehrfach verändert. Ich taste mich heran. Bei Bedarf schneide ich Papier ab oder klebe mehr dazu. Zusätzlich habe ich einen Besatz für vorne und hinten geplant, damit die Kanten am Ärmel und Halsausschnitt sauber aussehen. Die erste Tunika war zu klein und landete als Lehrgeld im Eimer. Ich habe festgestellt, dass es kein glipschiger Stoff sein darf, da ich ihn nicht zugeschnitten bekomme. Er ist immer woanders. Danach ein Blusenstoff, ging gut. Ich zeige Euch jetzt den 3. Versuch: ein elastischer Rockstoff. Es werden wohl noch verschiedene Varianten folgen.



Kommentare:

  1. Ist dir sehr gut gelungen, viel Spaß beim Tragen!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Deine Tunika ist dir gut gelungen.

    *ggg das mit der fehlenden Normgröße kenn ich sehr gut. Wenn ich mir ein Kleid bestelle, was über den Popo passt, dann renne ich erst mal zu meiner Nachbarin, damit sie mir das Oberteil so zusammennäht, dass nix mehr 'rausfällt'
    (Gerade heute hab ich die Erfahrung wieder gemacht)

    AntwortenLöschen
  3. Was länge währt wird gut kann ich da nur sagen, sieht sehr gelungen aus . LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und schönen guten Morgen,
    der Kaffe blubbert in der Maschine und weckt die Lebensgeister ,…

    Für heute bleibt mir nur mehr dir ein wundervolles und erholsames
    Weeckend zu wünschen - mach es Dir urgemütlich daheim, die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut.

    Liebe Grüße von Herzen ♥ Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hach, das ist so richtig was nach meiner Nase ... isch liebe solche Dinge zum einfach überschmeißen ... sehr schööööön :-)

    Liebe Ate, auf einen bebilderten Bericht über die Sockenstrickmaschine wirst Du noch ein bissel warten müssen. Mir fehlen noch passende Nadeln und ein vernünftiger Platz, damit man beim Kurbeln auch gut sitzen kann ...

    ... aber einen Tipp hätte ich für Dich:
    https://www.youtube.com/watch?v=k6bMOVGx9s0&feature=channel&list=UL

    Da kannst Du einiges sehen :-)

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
  6. Da Du ja auch freischaltest ... hier noch ein besserer Link:
    https://www.youtube.com/watch?v=PhTjXQRWrOc&feature=relmfu

    So werde ich die Socken wohl stricken :-)

    Kannst Du ja später einfach 'wegschmeißen' ;-)

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir staunend beide Links angesehen und mir scheint, das wird eine Wissenschaft für sich. Eine ganz neue Welt tut sich da auf. Danke für Deine schnelle Antwort. LG Ate

      Löschen
  7. Solche Kleidungsstücke liebe ich auch!

    Ich bin total begeistert von Deinen gewebten Sachen, komm Dich wieder besuchen.

    Liebe Grüsse
    Heike

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...