Samstag, 11. Februar 2012

Was sind Maschenmarkierer ?

Ich habe meine Schwester gebeten, sich auf meiner Seite anzusehen, was ich aus ihren schönen Fimoperlen gemacht habe. Da meine Schwester andere Hobbies hat, kam die Frage: was ist das.

Hier die Antwort:
Wenn ich in einer Reihe die Stelle markieren möchte, an der etwas Besonderes zu beachten ist (zum Beispiel Abnahme, Zunahme, Rapportende, Drehen für eine verkürzte Reihe, ...), dann hänge ich den Markierer genau an dieser Stelle auf die Stricknadel. Das Gewicht hängt an der Nadel, nicht am Gewebe und der Markierer kann entfernt werden, wenn ich in der Folgereihe wieder dort vorbei komme.


Ihr könnt vielleicht schon erkennen, was ich seit 05.02. in Arbeit habe: den Schal wingspan (=Flügelschwinge?). Sinaida hat mich angesteckt. Ich habe nur noch 4 "Federn" der Schwinge und den Innenrand vor mir. ;-)))  Ich bin sehr gespannt, da sich jetzt alles auf der Nadel dicht zusammenschiebt.

Kommentare:

  1. wenn so etwas Tolles dabei herauskommt, dann stecke ich doch gerne an :-)

    AntwortenLöschen
  2. ja, der Wingspan ist zur Zeit sehr sehr beliebt, Schön ist deiner jetzt schon und ichfreu mich auf das fertige Teil. Die Maschenmarkierer gefallen mir auch gut!
    LG und ein schönes WE wünscht Anke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...