Montag, 13. Februar 2012

Meine Flügelschwinge hebt ab

Ich habe gestern fleißig gestrickt und der wingspan ist fertig. Wenn es auf dem Boden liegt, sieht er schön aus. Aber die Handhabung zum Umdenhalslegen ist nervig. Das war der erste und der letzte dieser Art.


Erinnert ein bischen an das "ÄÄT" bei den Emailadressen. Mit 100 g habe ich genau 9,5 Federn (insgesamt 19 Feden an der Schwinge) geschafft. Für den Abschluss am Hals habe ich dann allerdings 3faches Sockengarn verwendet, hält wahrscheinlich länger. Statt orange hätte ich vielleicht besser rot genommen. Aber der GöGa schlief schon und da wollte ich nicht das grelle Licht anmachen und auch nicht mit der Plastiktüte rascheln beim Suchen nach dem richtigen Rotton.


Seit Jahrzehnten habe ich alles gelassen, was mit verkürzten Reihen zu tun hatte, aber in Alpi´s Strickbuch habe ich anhand der ausführlichen Darstellung Mut gefasst. Leider habe ich es nicht von Anfang an so gestrickt. Wenn man über diese Doppelmaschen drüberstrickt, muss man sich doch sehr konzentrieren.

Kommentare:

  1. Ich finde, das Orange passt gut zu den anderen Farben, eben weil es doch einen gewissen Kontrast gibt.

    Warum lässt sich der Wingspan denn so schlecht um den Hals schlingen? Das würde mich nämlich auch vom Stricken abhalten. Ein Tuch, das ich nicht um den Hals bekomme, habe ich nämlich schon.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die orange enge Kante gehört ja an den Hals, und sie ist wesentlich kürzer als das Gebaumsel (der Volant). Es läßt sich einfach nicht am Hals hochschieben, sondern ist wie ein "Spitzenkragen von früher". Wenn ich einen Schal einfach anlegen möchte, nehme ich in jede Hand ein Ende, die Mitte kommt von vorne an den Hals, jeweils einmal rumschlagen, fertig. Und das geht so einfach nicht. Vielleicht wäre er etwas besser zu handhaben, wenn er etwas weniger Federn hätte, aber wer will schon von so schöner Wolle einen großen nutzlosen Rest überbehalten? Einmal 100 gr schien mir zu wenig zu sein.
      Hoffentlich freunde ich mich mit ihm noch an. Ich nehme auch gerne Tauschvorschläge an.
      Liebe Grüße Ate

      Löschen
  2. That is beautiful! I haven't figured out how you knit such a cool item, but I love it!! (Thanks to Ravelry, I did find the pattern for Wingspan. Very cool!)

    Enjoy!
    Sue

    AntwortenLöschen
  3. Spitze gefällt mir sehr gut,habe ich auch noch im Hinterkopf,
    die Anleitung ist schon im Kasten.
    lg Hannelore

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...