Mittwoch, 1. Februar 2012

Endlich da !!!! Jumboflyer für mein Spinnrad

Bisher hatte ich zu meinem Spinnrad von Herrn Hans von Malottke aus Malchow "nur" 5 Spulen. Ich stellte fest, dass ich 2 Spulen voll gesponnen habe und dann gezwungen war, dieses Garn (ca. 350 Gramm) auf die verbliebenen 3 Spulen zu zwirnen. Was aber, wenn mir dann etwas anderes in den Sinn kam, ich es doch mit etwas anderem, das erst noch gesponnen werden musste, verzwirnen wollte? Kurz gesagt, ich brauchte mehr Platz auf Spulen. Dank der Bildfunktion beim googeln habe ich entdeckt, dass es einen Jumboflügel gibt. Heute ist er mit dem großen gelben Auto gekommen ;-)))))




Die kleine Spule hat 4 verschieden große Rillen, die große Spule nur 2 Rillen. Der Durchmesser beträgt 10 bzw. 14 cm.


Die kleinere wiegt 147 Gramm, die große Spule 246 Gramm. Der Abstand zwischen den Holzrändern beträgt 11 cm.


Heute Abend wird das erste Mal damit gearbeitet ;-)))))))

Kommentare:

  1. dann mal viel Spaß beim Spinnen. Hoffentlich bringt der Jumbo die Verbesserung, die du dir erhoffst.

    AntwortenLöschen
  2. I have a jumbo flyer, too, and I love it. It is so much better to spin larger yarn!

    Ich habe eine Jumbo-Flyer, auch und ich liebe es. Es ist so viel besser, größer Garn zu spinnen!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo

    seit wenigen Tagen habe ich auch einen Jumbo Flyer für mein Ashford Traditional.

    LG. Hilde

    AntwortenLöschen
  4. Besonders die Lösung mit der Fadenhalterung finde ich klasse!!!
    LG Eva

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...