Mittwoch, 4. Januar 2012

Schnecke auf Genesungsurlaub

Eine der afrikanischen Schnecken hat in der Pflegezeit in den Herbstferien bei uns stolze 3 mm Schneckenhaus dazugelegt. Wie stolz war ich. Als ich sie vor Weihnachten wiederbekam, hatte der Hausrand große Abbrüche. Sie hat bei uns wieder zugelegt. Der neue Teil des Hauses ist hoffentlich gut zu erkennen.






Kommentare:

  1. Hallo,
    wenn das nicht von guter Pflege und gesunder Ernährung zeugt! Das habe ich letztens erst irgendwo gesehen, dass Schnecken ihre Häuser reparieren können. Selbst bei größeren Schäden (wenn die Schnecke das überlebt!). Der glatte Rand wird der Schnecke sicher auch angenehmer sein.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  2. Die die Tier-AG betreuende Biolehrerin hat noch einen anderen Trick für schlimmer angeknackste Schnecken parat: Haus in die haftende Klarsichtfolie aus der Küche einwickeln über ein paar Wochen ;-)) Ate

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...