Montag, 30. Januar 2012

Resteverwertung

Ich habe einen bunten Schal angefangen zu stricken, für den ich Maschenmarkierer benötige. Es gibt immer wieder Perlen, die nicht ganz in Ordnung sind und Drahtreste. Die habe ich wild nach Farben, aber konsequent nach Art zu Maschenmarkierern verarbeitet. Besonders hinweisen möchte ich auf das jeweilige Ende des Drahtes: Es verschwindet in den aufgefädelten Perlen. Es schaut kein kantig abgeknipster Draht aus einer Quetschperle.


Kommentare:

  1. ich weiß warum du Maschenmarkierer brauchst ;-))

    schön hast du die gebaut, aber warum denn so grün ?? Blau wäre echt schöner gewesen

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die genau richtig grün :-) Schicke Maschenmarkierer hast Du da gebastelt! Mir fehlt für so einen Fisselkram die Geduld.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...