Freitag, 9. Dezember 2011

Mein Weihnachten verlegt auf heute

Heute habe ich mein Weihnachtsgeschenk bei der Post abgeholt:

1.500 Meter Gütermann Mara Stärke 15

Das gleiche Garn wie auf dem Flohmarkt in Vlotho im Sommer zum Perlenhäkeln, nur nicht in braun, sondern in schwarz. Eigentlich als Steppgarn für schwere Materialien wie Leder oder Zelte gedacht. Aber sehr strapazierfähig und elastisch. 

Erstanden bei www.FadenVersand.de 
DANKE FÜR DAS MÖGLICH MACHEN!!!!

Die angefangene braune Kone wiegt jetzt 210 Gramm, die neue 360 Gramm. Die Kone ist 10,5 cm hoch gewickelt. Also genug für 2 weitere Taschen!

1 Kommentar:

  1. Hallo Kreativa,
    habe dich heute auf meinem Blog als neue Leserin entdeckt und war neugierig.
    Whow, was du alles machst. Spinnen, weben, perlenstricken, das sind alles Sachen, von denen ich träume. Manches habe ich auch schön versucht, allerdings nicht nachhaltig genug. Über perlenstricken habe ich auch ein Buch, dabei ist es allerdings auch geblieben. Die Handstulpen der Schaumburger Tracht sind prächtig. Ich liebe ja so Perlenbeutelchen und vielleicht hast du bei mir auch den Post gesehen mit den antiken Perlentaschen und Silberbügeln. Leider auch nur ein Traum, denn ich besitze keine dieser schönen Perlentaschen.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...