Montag, 17. Oktober 2011

Schnecken in Pflege

Mein Sohn besucht in der Schule die Tier-AG. Was machen die Tiere aber in den Ferien? Wer kümmert sich um sie? Ab heute wir zuhause. Wir füttern ab heute zwei Schnecken. Die auf dem Bild ist die kleinere der beiden, ihr Fuß ist 10 cm lang. Sie kann senkrecht an der Glasscheibe hinaufkriechen. Die größere ist noch in ihrem Haus eingeschlossen (getrocknete Schleinschicht?). Hoffentlich wird sie noch wach. Sie kommt erst heraus, wenn es warm genug ist. Wir haben das Terrarium mit einem Handtuchtrichter zur Heizung verbunden zur Erwärmung.Die Lehrerin sagte, sie seien sehr stark und könnten die Glasschiebetür aufschieben. Ich bin auf die nächsten 3 Wochen gespannt. Wie gut, dass Schnecken nicht ganz so schnell wegrennen können!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...